Serafin Unternehmensgruppe erwirbt Hahl-Pedex

Rückwirkend zum 1. Januar 2015 hat die Serafin Unternehmensgruppe die Hahl-Pedex Gruppe erworben. Die Serafin Unternehmensgruppe ist bereits durch die Perlon Nextrusion Monofil GmbH im Segment „Technische Textilien“ tätig.

Die Filament-Gruppe wird künftig an Standorten in Deutschland, USA, Korea und ab 2016 auch in China produzieren. Bei einem Umsatz von € 130 Mio. werden mehr als 660 Mitarbeiter beschäftigt. Die Produktionskapazität beträgt mehr als 20.000 Tonnen und umfasst im Lieferspektrum nahezu alle schmelzspinnbaren Polymere. Die Bündelung der Kompetenzen in den Bereichen Monofilamente, synthetische Bürsten-Filamente, abrasive Filamente und Dental-/Kosmetik-Filamente ermöglicht es, Kunden weltweit mit innovativen Produkten zu beliefern.

Nach dem Erwerb von Nextrusion (2010) und Perlon (2014) ist es für Serafin bereits die dritte Transaktion im Segment „Technische Textilien“. Die gezielte Suche nach Akquisitionsmöglichkeiten für bestehende Gesellschaften der Unternehmensgruppe ist ein wesentlicher Teil der Serafin Strategie

Alle Meldungen