Serafin Stiftung unterstützt die Arche München und bietet Kindern ein einmaliges Kochprojekt

München, 13.09.2018. Die Serafin gemeinnützige Stiftung GmbH unterstützt mit einer Spende das ehrenamtliche „Kinder-Kochprojekt“ der Arche. Bei diesem Projekt werden zehn Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren einmal pro Woche für zwei Stunden zu einem Kochkurs eingeladen. Dieser Kurs geht über ein ganzes Jahr und bringt Kindern gesunde und einfache Gerichte bei, die dann zu Hause mit der Familie nachgekocht werden können.

Die pädagogische Anleitung erfolgt durch die Mitarbeiter der Arche, welche nur frische Zutaten einkaufen und dabei auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten. Der Kurs fängt mit der gemeinsamen Besprechung des Rezepts an. Im Anschluss werden die Nutzung sowie die Gefahren der vorhandenen Küchenutensilien erarbeitet. Ebenso wird erörtert, was bei der Zubereitung der Gerichte wichtig ist und welche Lebensmittel gesund sind. Nach der Vor- und Zubereitung decken die Kinder den Tisch, um im Anschluss gemeinsam zu essen. Jedes Kind erhält das Rezept und sammelt diese in einer Rezeptmappe.

„Mit unserer Spende wollen wir die Arche dabei unterstützen, dieses Projekt zu ermöglichen und somit Kinder über gesunde Ernährung aufzuklären. Wir wollen dieses Thema bei Kindern fördern, da es vor allem im jungen Alter von hoher Bedeutung ist. Mit unserer Spende möchten wir unseren Beitrag zur Gesundheit und Bildung zukünftiger Generationen leisten“, so Jenny Kitzinger, Serafin Stiftung.

Seit mehreren Jahren unterstützt die Serafin Stiftung anerkannte gemeinnützige Vereine und Organisationen in der Region und in ganz Deutschland. Serafin übernimmt damit gesellschaftliche Verantwortung und unterstützt daher Projekte, die sich für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in den Bereichen Kunst und Kultur, Erziehung, Wissenschaft, Gesundheit und Sport stark machen.

Alle Meldungen