Heller mit Serafin Unternehmensgruppe als neuem Eigentümer

Mit Wirkung zum 01. Mai 2014 hat die Münchner Serafin Unternehmensgruppe alle Anteile an der
ITW Heller GmbH vom US?Konzern Illinois Tool Works Inc. (ITW) übernommen.
Die Gesellschaft wird als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Heller Tools GmbH
weitergeführt und setzt seine auf Wachstum und internationale Präsenz ausgerichtete
Unternehmensstrategie weiter fort. Gleichzeitig besteht Kontinuität im Management und für die
Mitarbeiter. Die Geschäftsführung wird das Unternehmen am Standort Dinklage mit gleicher
Belegschaft unverändert fortführen.

„Serafin investiert in Unternehmen, um diese im Einklang mit allen Interessengruppen erfolgreich
weiter zu entwickeln. Auch mit der Übernahme von Heller setzen wir auf eine langfristige
Partnerschaft mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern“, erläutert Philipp Haindl, Geschäftsführer
der Serafin Unternehmensgruppe.

Heller bleibt Heller
Heller als international erfolgreiches Unternehmen mit Hauptsitz in Dinklage zählt zu den
renommiertesten Herstellern von Bohrern und steht für 165 Jahre Qualität, Zuverlässigkeit und
Innovationskraft. Als Spezialist für alle Löcher auf der Baustelle bietet das Unternehmen
Problemlösungen für das Bohren in Beton, Stein, Holz und Metall und vertreibt seine Produkte in
weltweit mehr als 50 Ländern.
„Nach dem gelungenen Gesellschafterwechsel freuen wir uns weiterhin darauf, unsere ambitionierte
Wachstumsstrategie in die Tat umzusetzen und unsere Kunden in der ganzen Welt mit innovativen
Produkten „Made in Germany“ und zuverlässigem Service zu überzeugen“, so Dr. Frank Schubert,
Geschäftsführer von Heller.

Alle Meldungen