zurück

Gründer

Falk Daum

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Falk Daum Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Neben dem deutschen Universitätsdiplom hält er einen Master of Science in Financial Management und Electronic Commerce sowie ein Diploma of Higher Education der Heriot-Watt University Edinburgh. Vor seiner Zeit als Geschäftsführer bei Serafin war Herr Daum über zehn Jahre im Bereich Unternehmensanalyse und -erwerb u.a. bei der Siemens AG tätig. Dabei war er sowohl als Käufer und Verkäufer sowie als Berater für zahlreiche Transaktionen verantwortlich. Der Fokus lag stets auf Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand.


Philipp Haindl

Philipp Haindl schloss sein Studium an der London School of Economics mit einem Master of Science in Wirtschaftsgeschichte ab. Seine berufliche Laufbahn begann bei KPMG als Assistent in der Wirtschaftsprüfung, bevor Herr Haindl in den Bereich Corporate Finance mit Schwerpunkt Unternehmensbewertung wechselte.

Darüber hinaus war Herr Haindl vor Gründung der Serafin Unternehmensgruppe in der familieneigenen Vermögensverwaltung tätig und arbeitete im Bereich Unternehmensanalyse und -erwerb bei einer Beteiligungsgesellschaft.


Dino Kitzinger

Dino Kitzinger schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanz- und Volkswirtschaftslehre an der University of Chicago mit einem Master of Business Administration ab. Zuvor studierte er mit Prädikatsabschluss Bau- und Immobilienwirtschaftslehre an der Hochschule Biberach und schloss eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann mit Ehrung durch den Freistaat Bayern ab. Seine berufliche Laufbahn begann Dino Kitzinger bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen im Bereich Transaction Advisory Services. Vor der Gründung der Serafin Unternehmensgruppe war Herr Kitzinger bei der Düsseldorfer Rechtsanwalts- und Insolvenzkanzlei Metzeler van Betteray und der Münchener Beteiligungsgesellschaft Aurelius für zahlreiche Unternehmensrestrukturierungen verantwortlich.

zurück

Geschäftsleitung

Dr. Dominik Socher

Dr. Dominik Socher absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Anschluss hat Dr. Socher im Bereich Unternehmensbewertung promoviert. Seine berufliche Laufbahn hat er bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG im Bereich Corporate Finance begonnen. Anschließend wechselte Dr. Socher zu Duff & Phelps und unterstützte beim Aufbau des deutschen Standortes in München. Seit Anfang 2011 ist Dr. Socher bei der Serafin Unternehmensgruppe tätig und war wesentlich an der bisherigen erfolgreichen Entwicklung der Unternehmensgruppe beteiligt. In diesem Zusammenhang war er unter anderem als Projektleiter für zahlreiche Transaktionen verantwortlich. Seit 2018 leitet er als Geschäftsführer der Serafin Unternehmensgruppe die Bereiche Unternehmenserwerb sowie Finanzierung.


Martin Pfletschinger

Martin Pfletschinger absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Maastricht und schloss dieses nach einem Auslandsaufenthalt an der Stern School of Business, NYU mit einem Master of Science in International Business Studies ab. Nach dem Studium begann Herr Pfletschinger seine berufliche Laufbahn bei einem operativ geprägten Finanzinvestor und war an zahlreichen Unternehmenstransaktionen im In- und Ausland beteiligt. Bei Serafin war Herr Pfletschinger in den letzten Jahren zunächst als Investment Direktor für die Akquisitionen der Gruppe verantwortlich. Innerhalb der Serafin Unternehmensgruppe ist Herr Pfletschinger seit Anfang 2018 als Geschäftsführer für den Bereich Unternehmenserwerb und damit für den weiteren Ausbau der Gruppe zuständig.


Kamil Grzelak

Kamil Grzelak studierte Betriebswirtschaftslehre an der ESB Reutlingen und der Kelley School of Business und erwarb einen MBA an der IESE Business School. Nach dem Studium startete Herr Grzelak seine berufliche Laufbahn als Management-Berater bei McKinsey & Company. Dort war er vorwiegend mit strategischen Fragestellungen in der Prozessindustrie betraut. Anschließend war er mehrere Jahre in der Corporate Strategy bei BSH Hausgeräte tätig.

Bei Serafin war Herr Grzelak zunächst für die Entwicklung und Umsetzungsbegleitung der Mittel- und Langfriststrategien der Serafin Portfoliounternehmen verantwortlich. Zusätzlich übernahm er sukzessive die operative Betreuung mehrerer Beteiligungen. Seit 2018 ist er als Geschäftsführer der Serafin Unternehmensgruppe co-verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung, d.h. die operative Betreuung und Weiterentwicklung der Beteiligungen.


Marco Pagacz

Marco Pagacz studierte Betriebswirtschaftslehre an der ESB Reutlingen und der Kelley School of Business, und erwarb einen MBA mit Auszeichnung am INSEAD. Seine berufliche Laufbahn begann Herr Pagacz bei Bain & Company in der Strategieberatung, für die er in den Büros München und Hong Kong arbeitete. Im Anschluss war er mehrere Jahre im Operations Team des Finanzinvestors KKR in London tätig. In seiner Zeit bei Serafin war Herr Pagacz zuerst für mehrere Beteiligungen u.a. als operativer Geschäftsführer oder Aufsichtsrat verantwortlich. Seit 2018 ist er als Geschäftsführer der Serafin Unternehmensgruppe co-verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung, d.h. die operative Betreuung und Weiterentwicklung der Beteiligungen.


Mario Herrmann

Mario Herrmann absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte anschließend Rechtswissenschaften an der Universität Passau. Nach dem Referendariat in Niedersachsen wurde Herr Herrmann im Jahr 2003 zur Anwaltschaft zugelassen.

Vor seiner Zeit als Geschäftsführer bei Serafin beriet Herr Herrmann als Rechtsanwalt verschiedenste Investoren auf Käufer- und Verkäuferseite bei Unternehmenstransaktionen. Dabei liegt der Schwerpunkt seit mehr als 10 Jahren auf Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand. Seit 2018 ist Herr Herrmann als Geschäftsführer für den Bereich Recht und damit für die rechtliche Betreuung der Gruppe sowohl im Rahmen des Unternehmenserwerbs als auch bei der operativen Weiterentwicklung zuständig.


Alexander Roth

Alexander Roth absolvierte eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, studierte anschließend Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Heidelberg und schloss Weiterqualifikationen als Coach und Organisationsberater ab. Seine berufliche Laufbahn begann Herr Roth in der Personalberatung mit Fokus auf die Suche, Auswahl und Entwicklung von Fach- und Führungskräften. Im Anschluss daran war er bei einer international führenden Personalberatung im Executive Search tätig, bevor er bei OSRAM das globale Executive Recruiting verantwortete.

In seiner Zeit bei Serafin hat Herr Roth den Personalbereich weiterentwickelt und ist seit 2021 als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche Personal, Organisationsentwicklung und Administration.